Die DBS unterstützt die Aktion "Deckel gegen Polio"

Manchmal sind es gerade die kleinen Dinge, die eine große Wirkung haben. Vielleicht so klein wie ein Deckel...
Kinder sollen zu guten Menschen erzogen werden - Menschen, die sich um andere kümmern und nicht wegschauen. Die Aktion „Deckel gegen Polio“ bietet hier eine ideale Möglichkeit, Kinder genau dazu zu bewegen.
Unsere Schule hat sich dazu entschlossen, die zeitlich unbegrenzte Aktion der Rotarier zu unterstützen und fleißig mit zu sammeln. Die Vorstellung, dass es irgendwo in der Welt Kinder gibt, die an Kinderlähmung erkranken könnten und die nicht ganz selbstverständlich einen Rollstuhl von der Krankenkasse verschrieben bekommen würden, oder im schlimmsten Fall sogar sterben könnten, hat unsere Schüler betroffen gemacht. Täglich füllt sich der Deckelkarton zusehends, nicht zuletzt deshalb, weil einige Kinder besonders fleißig sammeln und ihnen der Gedanke zu helfen gefällt.
Wir sind stolz solche Schüler zu haben!

Wer mehr über die Aktion erfahren möchte, kann gerne den folgenden Link anklicken:
http://deckel-gegen-polio.de/