DBS-Sporthelfer beim Sporthelferforum an der WoBoGe

Mit Spannung haben wir das Sporthelferforum erwartet, das am 26.09.2018 an der Wolfgang-Borchert-Gesamtschule für alle neu ausgebildeten Sporthelfer veranstaltet wurde. In fünf verschiedenen Workshops hatten wir die Möglichkeit, neue Sportarten kennenzulernen und uns mit Sporthelffern anderer Schulen auszutauschen. Hip-Hop, Taekwando, Bogenschießen, Kin-Ball und Quidditch standen auf dem Programm. Alle Workshops wurden von Mitgliedern verschiedener Vereine geleitet.
Bevor die ersten Workshops gestartet sind, gab es noch ein kurzes Aufwärmtraining in Form einer Hip-Hop-Choreografie durch einen bekannten Hip-Hop-Trainer. Dann hieß es vor und nach
dem Mittagessen Tanzen, Konzentration, Kampfsport, kooperatives Mannschaftsspiel und Harry Potter lässt grüßen! Am Ende des Tages trafen sich alle Teilnehmer noch mal in der Halle zum Feedback und zur Verleihung der Teilnehmerurkunden. Ein toller Tag!

Maxi Dingler, Jonas Dornhege