Die SV an der Dietrich-Bonhoeffer-Schule

Sekretariat Lehrerkollegium Hausmeister Förderverein Elternvertretung

(Zum Wechseln klicken)

Was ist die Aufgabe einer SV?
An allen weiterführenden Schulen ist laut Schulgesetz eine Vertretung der Schülerschaft vorgesehen. Sie ist das Bindeglied zwischen Schülern und Lehrern und vertritt vorrangig die Interessen der Schüler. Die SV ist also auf der einen Seite eine Anlaufstelle für Schüler, wenn diese Fragen oder Probleme haben, auf der anderen Seite aber natürlich auch Ansprechpartner für Lehrer oder die Schulleitung.
Viele SVen machen aber wesentlich mehr. Sie sehen es als ihre Aufgabe an, das Schulleben durch die Organisation von Projekten nd Aktionen zu bereichern. Durch die SV können die Schüler aktiv an der Gestaltung ihrer Schule mitwirken. Den Schülern helfend und beratend zur Seite stehen bei allen Aktivitäten zwei Lehrkräfte.
Die SV hat das Recht...

- Vorschläge für die Unterrichtsgestaltung zu machen
- jederzeit von der Schulleitung angehört zu werden
- Gremien, AGs, Referate und Organisationsgruppen zu bilden
- Sitzungen abzuhalten
- einen festen Zeitraum für die SV-Arbeit im Stundenplan zu bekommen
- einen eigenen Raum zur Erledigung ihrer Aufgaben zu bekommen
- ein schwarzes Brett in der Schule aufzuhängen
- vom Schulleiter über Angelegenheiten, die von allgemeiner Bedeutung sind, informiert zu werden
- Vorschläge für Aktionen und Projekte zu machen.

SV-Aktionen an der DBS
In den vergangenen Schuljahren wurden verschiedene Aktionen angeregt, die teilweise zum festen Bestandteil des Schullebens wurden:
- Nikolaus-Aktion
- Weihnachtsfilm für 5.Klässler
- Valentinstag-Aktion
- Schüleraufsichten im Innenraum des Hauptgebäudes (Bistro, Flure)
- Kuchenteilchen-Verkauf am MI
- Unterstützung der ‚Aktiven Pause‘ und der Schulhofgestaltung
- Schulshirts
- Hofdienst

Darüber hinaus stellt die SV die Schülervertreter für die Schulkonferenz. Diese ist das Gremium, in dem zu gleichen Teilen Vertreter der Lehrer, Eltern und Schüler (jeweils 6 Personen) über wichtige Entscheidungen für die Schule beraten und entscheiden.

Die SV-Sprecher im Schuljahr 2018/19 sind Pascal Samamidas, 10.2, Victoria Smolarcz, 10.1 und Emelie Schuler, 10.2. Die SV-Lehrer an unserer Schule sind Herr Bahne und Herr Körner.